Sonntag, 28.08.2016 (CEST) um 00:12 Uhr
www.windowspage.de WerbungCaseking.de - HIER ist NICHTS Standard
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Kompatibilitätsmodus - Registerkarte "Kompatibilität" aktivieren / deaktivieren
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Auch bei Windows 2000 gibt es einen Anwendungskompatibilitäts-Modus. Dieser bietet eine Laufzeitumgebung zur Ausführung von Programmen, die das Verhalten von Windows 9x oder Windows NT 4.0 wiedergeben. Damit lassen sich möglicherweise einige ältere Programme ausführen, die unter Windows 2000 nicht richtig laufen. Der Kompatibilitätsmodus muss aber manuell aktiviert werden. Die entsprechende Registerkarte steht allerdings nur bei Verknüpfungen zur Verfügung.

So geht's:

  • "Start" > "Ausführen" (Alternativ kann auch die Eingabeaufforderung geöffnet werden.)
  • Im Feld "Öffnen" geben Sie als Befehl "regsvr32 %systemroot%\apppatch\slayerui.dll" ein.
  • Klicken Sie auf "OK".
  • Starten Sie den Rechner neu.

Kompatibilitätsregisterkarte

Hinweise:

  • Der Kompatibilitätsmodus steht erst ab Service Pack 2 (SP2) und höher bereit.
  • Zur Deaktivierung des Kompatibilitätsmodus führen Sie den Befehl "regsvr32 /u %systemroot%\apppatch\slayerui.dll" aus und starten den Rechner neu.
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!