Freitag, 30.09.2016 (CEST) um 13:43 Uhr
www.windowspage.de WerbungConrad Electronic
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Poledit - Installation des Systemrichtlinieneditors
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98

Mit dem Systemrichtlinieneditor (Poledit) und der entsprechenden Vorlagedateien (ADM) können viele verschiedene Einstellungen in der Registrierungsdatei geändert werden. Weiterhin kann eine Richtliniendatei (POL-Datei) erstellt werden und so Benutzern und Benutzergruppen verschiedene Rechte und Einstellungen zugewiesen werden. Das Programm befindet sich als Zusatz auf der Windows-CD und kann nachträglich installiert werden.

Installation des Systemrichtlinieneditors (Poledit):

  • "Start" > "Einstellungen" > "Systemsteuerung" > "Software"
  • Wählen Sie die Registerkarte "Windows-Setup" aus.
  • Klicken Sie unten auf den Schalter "Diskette".
  • Geben Sie nun folgenden Pfad ein, wobei "X" für den Laufwerksbuchstaben des CD-ROM-Laufwerks steht:
    • Windows 95: "X:\ADMIN\APPTOOLS\POLEDIT\POLEDIT.INF"
    • Windows 98 : "X:\TOOLS\RESKIT\NETADMIN\POLEDIT\POLEDIT.INF"
  • Im Dialogfeld "Diskette" markieren Sie die beiden Komponenten (Gruppenrichtline und Systemrichtlinien-Editor) und klicken dann auf "Installieren"
  • Die benötigten Dateien werden jetzt kopiert.
  • Das Programm steht nun unter "Start" > "Programme" > "Zubehör" > "Systemprogramme" > "Systemrichtlinien-Editor" bereit.

Installation von Poledit

Arbeiten mit dem Systemrichtlinieneditor (Kurzbeschreibung):

  • "Datei" > "Registrierung öffnen"
  • Durch einen Doppelklick auf den entsprechenden Benutzer bzw. Computer erhalten Sie ein neues Fenster mit der Registerkarte "Richtlinien".
  • Nun können Sie die entsprechenden Änderungen vornehmen.

Hinweis:

  • Sie können unter "Zugriffbeschränkungen" das Bearbeiten der Registrierung mit dem Systemrichtlinieneditor und Registrierungseditor sperren. Dies lässt sich dann nur wieder aufheben, wenn der Systemrichtlinieneditor im "Abgesicherten Modus" gestartet wird.

Querverweis:

  • Eine umfangreiche Zusammenstellung von Vorlagedateien (.adm) für den Systemrichtlinieneditor finden Sie hier.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!