Freitag, 29.07.2016 (CEST) um 02:13 Uhr
www.windowspage.de Werbungnotebooksbilliger.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Msconfig - Weitere Programme der Registerkarte "Tools" hinzufügen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Das Systemkonfigurationsprogramm (auch "MsConfig" genannt) enthält auf der Registerkarte Tools eine Standardliste mit nützlichen Programmen und Diagnosetools (z. B. Systemwiederherstellung, Task-Manager, Eingabeaufforderung) zur Problemanalyse und Problembehebung. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dieser Liste weitere benutzerdefinierte Programme / Tools hinzuzufügen (z. B.: Defragmentierung, Geräte-Manager). Bei Windows XP steht die Registerkarte Tools erst mit dem Update "906569" oder Service Pack 3 bereit.

So geht's:

  • Öffnen Sie die Datei "Mscfgtlc.xml" die sich im Verzeichnis "%windir%\System32" (ab Windows Vista) bzw. "%windir%\PCHealth\HelpCtr\Binaries" (Windows XP) befindet mit einem Text- oder XML-Editor.
    Falls die Datei noch nicht vorhanden ist, dann erstellen Sie eine neue XML-Datei mit diesem Namen.
  • Einen neuen Eintrag legen Sie im Format "<X NAME="" PATH="" DEFAULT_OPT="" ADV_OPT="" HELP="" />"
    • "X" steht für einen Buchstaben. Pro Eintrag sollte ein anderer Buchstabe verwendet werden.
    • "NAME=" entspricht dem angezeigten Toolnamen.
    • "PATH=" legt den Pfad- und Dateinamen des Tools fest. Umgebungsvariablen können verwendet werden.
    • "DEFAULT_OPT=" gibt zusätzliche Parameter an. Z.B. Befehlszeilenparameter
    • "ADV_OPT=" gibt die zusätzlichen Parameter an, die angehängt werden, wenn die Kontrollbox vom Benutzer aktiviert wird.
    • "HELP=" Legt eine kurze Beschreibung an. Diese wird unter "Beschreibung" angezeigt.
  • Speichern Sie die Datei ab und starten Sie nun Das Programm "MsConfig.exe"

Beispiel (der Eintrag "Geräte-Manager" und "Defragmentierung" wird hinzugefügt):

<?xml version="1.0"?>
<MSCONFIGTOOLS>

<A NAME="Ger&#228;te-Manager" PATH="%windir%\system32\devmgmt.msc" DEFAULT_OPT="" ADV_OPT="" HELP="&#214;ffnet den Ger&#228;te-Manager (Hardware, Treiber, Ger&#228;te, Anschl&#252;sse)"/>

<B NAME="Defragmentierung" PATH="%windir%\system32\dfrgui.exe" DEFAULT_OPT="" ADV_OPT="" HELP="Defragmentiert Volumes, damit der Computer schneller und effizienter wird."/>

</MSCONFIGTOOLS>

Hinweise:

  • Sollten benutzerdefinierte Einträge nicht in der Liste erscheinen oder beim Start der Systemkonfiguration eine Fehlermeldung erscheinen, dann überprüfen Sie den richtigen und vollständigen XML-Syntax.
  • Umlaute und Sonderzeichen müssen entsprechend der Unicode-Kodierung angegeben werden.

Weitere Informationen (u.a. Quelle):


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!