Samstag, 23.07.2016 (CEST) um 13:09 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Syskey - Benutzerdatenbank besser absichern
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista

Mit dem Programm "Syskey.exe" können die Kontokennwortinformationen, die der Sicherheitskonten-Manager (SAM, Security Account Manager) in der Registrierung speichert, besser geschützt werden. Damit soll ein unberechtigtes auslesen dieser Informationen verhindert bzw. erschwert werden.

So geht's:

  • "Start" > "Ausführen"
  • Als Befehl geben Sie "syskey.exe" ein und klicken anschliessend auf "OK".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren".
  • Nun stehen Ihnen die folgenden zwei Abschnitte bereit:
    • "Kennwort für den Systemstart": Bei jedem Systemstart muss zusätzlich das Systemschlüsselkennwort vor der Benutzeranmeldung angegeben werden.
    • "Vom System generiertes Kennwort":
      • Bei der Option "Schlüssel auf Diskette speichern" muss bei jedem Systemstart die Diskette mit dem Systemschlüssel eingelegt werden.
      • Das Kennwort wird bei der Option "Schlüssel für den Systemstart lokal speichern" automatisch auf der Festplatte gespeichert, es sind keine Benutzereingriffe notwendig.
  • Klicken Sie nun 2x auf "OK".

Syskey.exe

Hinweis:

  • Die Verschlüsselung kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Windows NT -Hinweis:

  • Das Programm ist erst ab Service Pack 3 (oder höher) verfügbar.

Weitere Informationen (Quelle):

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!