Samstag, 24.08.2019 (CEST) um 14:33 Uhr
www.windowspage.de WerbungCHECK24 - Partnerprogramm
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows Komponenten - Kurznotizen sichern und wiederherstellen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10

Mit dem Programm "Kurznotizen" können Benutzer kurze Nachrichten, Hinweise oder Merker in Form von kleinen farbigen Fenstern (auf dem Desktop) hinzufügen bzw. auch wieder entfernen. Es besteht jedoch über die Benutzeroberfläche keine Möglichkeit zur Sicherung (Backup) oder Export der Notizen.

Kurznotizen

Die Kurznotizen werden in einer gemeinsamen Datei gespeichert. Zur Sicherung muss nur eine Kopie dieser Datei erstellt werden. Bei der Wiederherstellung der Notizen wird der gespeicherte Stand der Sicherungsdatei wiederhergestellt. Zwischenzeitliche Änderungen gehen hierbei verloren.

So geht's (Kurznotizen sichern):

  • Öffnen Sie den Ordner "%AppData%\Microsoft\Sticky Notes ".
  • Kopieren Sie die Datei "StickyNotes.snt" in einen anderen Ordner oder auf ein andere Laufwerk. Z. B. nach "D:\Backup\Sticky Notes"

So geht's (Kurznotizen wiederherstellen):

  • Beenden Sie das Programm "Kurznotizen" ("StikyNot.exe") bzw. löschen Sie alle Kurznotitzen (auf dem Desktop).
  • Kopieren Sie die gesicherte Datei "StickyNotes.snt" nach "%AppData%\Microsoft\Sticky Notes ".
  • Im Dialogfeld "Datei kopieren" klicken Sie auf die Schaltfläche "Kopieren und ersetzen".
  • Starten Sie das Programm "Kurznotizen" ("%windir%\System32\StikyNot.exe").

Versionshinweis:

  • Die Kurznotizen stehen in den Versionen Windows 7 Starter und Home Basic nicht zur Verfügung.

Windowspage - Unverschlüsselte Verbindung
Sicherheit Sie rufen die Inhalte über eine unverschlüsselte Verbindung ab. Die Inhalte können auch über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) abgerufen werden:
https://www.windowspage.de/tipps/020929.html
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!