Samstag, 28.05.2016 (CEST) um 22:05 Uhr
www.windowspage.de WerbungHandy- und Druckerzubehör
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Komponenten - Taskplaner deaktivieren (98/ME)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 98, Windows Me

Windows startet automatisch den Taskplaner. Mit diesem Programm können andere Anwendungen zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch gestartet werden (z.B.: "Backup, Antivirus-Suchlauf"). Der Taskplaner kann entweder über das Symbol in der Taskleiste oder über den Ordner "Geplante Vorgänge" (Arbeitsplatz, Windows-Explorer) aufgerufen werden. Falls der Taskplaner nicht benötigt wird, kann er auch ganz einfach deaktiviert werden.

So geht's:

  • "Start" > "Ausführen"
  • Als Befehl geben Sie "%windir%\system\msconfig.exe" ein und klicken auf "OK".
  • Auf der Registerkarte "Autostart" deaktivieren Sie das Objekt "SchedulingAgent".
  • Nach einem Neustart wird der Taskplaner nicht mehr gestartet.

SchedulingAgent

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!