Samstag, 01.10.2016 (CEST) um 17:28 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Design - Transparenz der Taskleiste deaktivieren
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 8

Beim Aero-Design wird die Taskleiste mit Transparenz dargestellt. Im Gegensatz zu älteren Windows-Versionen (z. B. Windows 7) kann diese Funktion aber nicht mehr über die Benutzeroberfläche in der Systemsteuerung abgeschalten werden. Durch eine kleine Änderung in der Design-Datei (.theme) wird die Taskleiste ohne Transparenz angezeigt. Das Design entspricht dem Basis-Design (auch "Lite" genannt) älterer Windows-Versionen.

So geht's:

  • Starten Sie einen Texteditor mit administrativen Rechten. Z. B.: "Notepad".
  • Öffnen Sie unter "%windir%\Resources\Themes" das entsprechende Design (Dateierweiterung ".theme"). Z. B.: "Aero.theme" (für Windows-Standard).
  • Ändern Sie im Abschnitt "[VisualStyle]" die Zeile "Path=%ResourceDir%\Themes\Aero\Aero.msstyles" in "Path=%ResourceDir%\Themes\Aero\AeroLite.msstyles" ändern.
  • Falls das geänderte Design unter einem anderen Namen gespeichert werden soll, dann muss im Abschnitt "[Theme]" die Zeile "DisplayName=..." angepasst werden. Z. B. "DisplayName=Windows Lite".
  • Speichern Sie die Änderungen ab oder legen Sie das geänderte Design unter einem anderen Namen (z. B.: "AeroLite.theme") ab.
  • Die Änderungen werden nach einem Design-Wechsel oder nach einer An- und Abmeldung aktiv.

Windows-Standard-Designs

Hinweise:

  • Änderungen im aktuell verwendeten Design sind nicht möglich. Entweder wechseln Sie zuvor auf ein anderes Design oder speichern die Änderungen unter einem anderen Dateinamen ab.
  • Designs die unter einem anderen Dateinamen gespeichert wurden, werden unter "Anpassung" im Abschnitt "Installierte Designs" angezeigt.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 8
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!