Samstag, 28.05.2016 (CEST) um 09:58 Uhr
www.windowspage.de WerbungFlugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - IE5 - "About"-URLs (kurze URLs) hinzufügen / bearbeiten
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Um bestimmte Seite aufzurufen (z.B. leere Seite, Offline-Hinweis, neue Registerkarte) werden sogenannte About-URLs (z.B.: about:blank") verwendet. Diese werden oft auch als versteckte URLs oder als Kurz-URLs bezeichnet. Es können jeder Zeit die vorhandenen URLs geändert und / oder neue URLs hinzugefügt werden. So könnte z.B. bei der Eingabe von "about:Intranet" die Adresse der eigene Firmen-Internetseite aufgerufen werden.

So geht's:

  • Starten Sie ...\windows\regedit.exe bzw. ...\winnt\regedt32.exe.
  • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
    HKEY_LOCAL_MACHINE
    Software
    Microsoft
    Internet Explorer
    AboutURLs
  • Vorhandenen Eintrag bearbeiten:
    • Doppelklicken Sie auf den entsprechenden Schlüssel. Z.B. "blank"
    • Als Zeichenfolge geben Sie eine neue Adresse ein. Z.B.: "res://mshtml.dll/blank.htm"
  • Vorhandenen Eintrag löschen:
    • Doppelklicken Sie auf den entsprechenden Schlüssel und drücken dann die Taste "Entf".
  • Neuen Eintrag hinzufügen:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das rechte Fenster. Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" > "Zeichenfolge" (REG_SZ). Als Schlüsselnamen geben Sie den gewünschten Kurznamen ein. Z.B.: "Windowspage"
    • Doppelklicken Sie auf den gerade neu erstellten Schlüssel.
    • Als Zeichenfolge geben Sie nun die entsprechende Adresse ein. Z.B.: "http://www.windowspage.de/"
  • Die Änderungen werden ggf. erst nach einem Internet Explorer Neustart aktiv.
AboutURLs

Hinweise:

  • Für die Adresse stehen die folgenden Verbindungen zur Verfügung:
    http:// = Normale ungeschütze HTTP-Verbindung zu einem Server.
    https:// = Verschlüsselte HTTP-Verbindung zu einem Server.
    ftp:// = FTP-Verbindung zur Übertragung von Dateien.
    file:// = Öffnet eine lokale Datei und zeigt ggf. den Inhalt an.
    res:// = Öffnet ein Dokument aus einer Systemdatei.
  • Ändern Sie bitte nichts anderes in der Registrierungsdatei. Dies kann zur Folge haben, dass Windows und/oder Anwendungsprogramme nicht mehr richtig arbeiten.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!