Donnerstag, 29.09.2016 (CEST) um 22:22 Uhr
www.windowspage.de WerbungDer MISCO Deal der Woche!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Systemsteuerung - Anzeige - Eigene Bilder / Fotos als Bildschirmschoner verwenden
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8

Der Bildschirmschoner "Diashow eigene Dateien" (ssmypics.scr) ab Windows XP bzw. "Fotos" (PhotoScreensaver.scr) ab Windows Vista zeigt Bilder aus einem konfigurierten Ordner als Diashow an. Es werden alle gängigen Grafikformate unterstützt. Durch diverse andere Einstellungen kann u.a. die Anzeigedauer eines Fotos geändert werden. Dafür sind nur ein paar kleine Schritte notwendig.

So geht's:

  • "Start" > ("Einstellungen") > "Systemsteuerung" > "Anzeige" bzw. "Anpassung" (ab Windows Vista).
  • Klicken Sie auf den Link "Bildschirmschoner" (ab Windows Vista).
  • Auf der Registerkarte "Bildschirmschoner" wählen Sie den Bildschirmschoner "Diashow eigene Bilder" bzw. "Fotos" (ab Windows Vista) aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen".
  • Geben Sie über die Schaltfläche "Durchsuchen" ggf. einen anderes Bilderverzeichnis ein.
  • Ändern Sie bei Bedarf die möglichen anderen Einstellungen.
  • Übernehmen Sie die Änderungen jeweils mit "OK".

Bildschirmschonereinstellungen

Hinweis:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!