Sonntag, 29.05.2016 (CEST) um 13:26 Uhr
www.windowspage.de WerbungKaspersky Anti-Virus 2014
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Registrierung - Mehreren Instanzen des Registrierungs-Editors starten
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Der Registrierungseditor ("regedit.exe") öffnet normalerweise immer nur eine Instanz. Ist das Programm bereits geöffnet und es wird erneut gestartet, so wird das Fenster einfach in den Vordergrund (an oberster Stelle) verschoben. In einigen Fällen (z.B. bei der Arbeit in mehreren Zweigen oder falls die 32- und 64-Bit-Version gleichzeitig verwendet werden sollen) wäre es jedoch sinnvoll, wenn mehrere Instanzen von Regedit geöffnet werden könnten. Diese Aufgabe erledigt ein undokumentierter Parameter der beim Programmaufruf einfach angehängt werden muss.

So geht's:

  • "Start" > "Ausführen"
  • Als Befehl geben Sie "%windir%/regedit.exe /m" ein.
  • Klicken Sie auf "OK".
  • Nun wird eine weitere Instanz geöffnet. Dieser Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden.

Hinweise:

  • Alternativ kann der Befehl auch in der Adressleiste (Windows-Explorer, Arbeitsplatz bzw. Computer) eingegeben werden.
  • Der Parameter "/a" expandiert einen Schlüssel im ASCII-Format, der Parameter "/e" dagegen im Unicode-Format.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!