Sonntag, 31.07.2016 (CEST) um 05:35 Uhr
www.windowspage.de WerbungDer MISCO Deal der Woche!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Openfiles - Geöffnete Ordner und Dateien auflisten
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8

Im Lieferumfang ab Windows XP ist ein kleines Kommandozeilenprogramm enthalten, mit dem ein Administrator auflisten kann, welche Dateien und Order aktuell geöffnet sind. Weiterhin können geöffnete Ordner und Dateien getrennt werden, welche von einem Remotebenutzer über das Netzwerk geöffnet wurden. Neben der Überwachung von Netzwerkfreigaben können auch lokal geöffnete Ordner und Dateien überwacht werden. Diese Funktion muss aber erst aktiviert werden und steht nach einem Neustart zur Verfügung.

So geht's (geöffnete Dateien anzeigen):

  • "Start" > "Programme" > "Zubehör" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie "%systemroot%\System32\openfiles.exe" ein.
  • Drücken Sie die Enter-Taste.
  • Je nach Einstellung werden alle über das Netzwerk geöffnete und alle lokal geöffneten Dateien angezeigt.

Openfiles

So geht's (Überwachung lokaler Dateien aktivieren):

  • "Start" > "Programme" > "Zubehör" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie "%systemroot%\System32\openfiles.exe /Local ON" ein.
  • Drücken Sie die Enter-Taste.
  • Starten Sie nun den Computer neu.
  • Nach dem Neustart rufen Sie erneut die Eingabeaufforderung auf.
  • Als Befehl geben Sie "%systemroot%\System32\openfiles.exe" ein.
  • Drücken Sie die Enter-Taste.

So geht's (geöffnete Dateien trennen):

  • "Start" > "Programme" > "Zubehör" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie "%systemroot%\System32\openfiles.exe /Disconnect /ID [Kennung]" ein.
    Ersetzen Sie "[Kennung]" durch die enstprechende Nummer. Z.B.: "%systemroot%\System32\openfiles.exe /Disconnect /ID 65"
  • Drücken Sie die Enter-Taste

Hinweise:

  • Das Kommandozeilenprogramm "openfiles.exe" benötigt erweiterte administrative Rechte. Ab Windows Vista verwenden Sie den Befehl "Als Administrator ausführen" (im Kontextmenü).
  • Die Überwachung lokal geöffneter Dateien (Systemkennzeichen "maintain objects list") senkt die Systemleistung.
  • Weitere Hilfe zum Programm kann über den Parameter "/?" abgerufen werden. Z.B.: "openfiles.exe /Disconnect /?"
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!