Mittwoch, 22.08.2018 (CEST) um 10:13 Uhr
www.windowspage.de WerbungTarifcheck24.de - Die Versicherungsvergleicher!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - REAgentC - Konfiguration der Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10

Das Zusatzprogramm "REAgentC" dient zur Konfiguration und zum Informationsabruf der Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE; Windows Recovery Environment) und der Systemzurücksetzung. Mit der Umgebung (WinRE) kann ein beschädigtes System wieder repariert werden.

REAgentC

So geht's:

  • Windows 7:
    • "Start" > "Alle Programme" > "Zubehör"
    • Mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" klicken.
    • Im Menü "Als Administrator ausführen" auswählen.
  • Windows 8:
    • Mit der rechten Maustaste auf die Start-Schaltfläche klicken.
    • Im Kontextmenü "Eingabeaufforderung (Administrator)" auswählen.
  • Windows 10:
    • "Start" > "Windows-System" > "Zubehör"
    • Mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung" klicken.
    • Im Menü "Mehr" und dann "Als Administrator ausführen" auswählen.

Befehlszeilenparameter:

Parameter: Kurzbeschreibung: System:
/boottore Konfiguriert das System für den Start von Windows RE beim nächsten Systemstart.
/disable Deaktiviert Windows RE.
/enable Aktiviert Windows RE.
/info Zeigt Informationen zur Konfiguration an.
/setreimage Legt den Speicherort des benutzerdefinierten Windows RE-Images fest.
/setosimage Legt den Speicherort der vom Benutzer bereigestellten Setupdateien fest. nur Windows 7 und 8
/setbootshelllink Fügt eine Seite für das Zurücksetzen und Wiederherstellen im Startmenü hinzu. ab Windows 8

Windowspage - Unverschlüsselte Verbindung
Sicherheit Sie rufen die Inhalte über eine unverschlüsselte Verbindung ab. Die Inhalte können auch über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) abgerufen werden:
https://www.windowspage.de/tipps/023523.html
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!