Freitag, 30.09.2022 (CEST) um 03:09 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - WSL - Systemdatum und -zeit anzeigen / ändern (ab 1703)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 10, Windows 11

Im Gegensatz zu Windows kann mit dem Date-Befehl in einer Linux-Distribution (z. B. Ubuntu) nicht nur das aktuelle Systemdatum sondern auch die Systemzeit (bei Windows Time-Befehl) angezeigt und geändert werden. Zudem lässt sich mit dem Date-Befehl das Ausgabeformat / die Anzeige (nicht nur für das aktuellen Datum) entsprechend formatieren. Eine Änderung des Systemdatums bzw. der Systemzeit wirkt sich nur auf die WSL-Distribution und nicht auf das Windows-Hostsystem aus.

So geht's (Systemdatum und -zeit anzeigen):

  • Starten Sie die entsprechende WSL-Distribution (z. B. "Ubuntu").
  • Geben Sie als Befehl folgenden Syntax 'date "+[Format]"' ein Z. B. : 'date "+%x %H:%M"'
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Das aktuelle Systemdatum und die aktuelle Systemzeit wird ausgegeben.

date "+%x %H:%M"

So geht's (Systemdatum und -zeit ändern):

  • Starten Sie die entsprechende WSL-Distribution (z. B. "Ubuntu").
  • Geben Sie als Befehl folgenden Syntax 'sudo date "JJJJ-MM-TT SS:MM"' ein Z. B. : 'sudo date "2022-07-07 18:00"'
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Das Systemdatum und - zeit wird geändert.

sudo date "2022-07-07 18:00"

Date-Parameter:

Option: Beschreibung: Windows-Befehl:
-d Formatiert und zeigt die angegebene Zeit an (und nicht die aktuelle Zeit).
-s Die angegebene Zeit wird als neue Systemzeit gesetzt. date, time
-u Koordinierte Weltzeit (UTC) anzeigen oder setzen.

Formatierungsparameter:

Option: Beschreibung:
%a Kurzname des Wochentags (z. B. "So")
%A Vollständiger Name des Wochentag (z. B. "Sonntag")
%b Kurzname des Monats (z. B. "Jan")
%B Vollständiger Name des Monats (z. B. "Januar")
%c Datum und Zeit (z. B. "Sa 01 Jan 2000 01:01:01 CEST")
%d Tag des Monats (z. B. "01")
%D Amerikanisches Datumsformat (entspricht "%m/%d/%y")
%F Datum mit Bindestrichen (entspricht "%Y-%m-%d")
%H Stunde (00..23)
%I Stunde (01..12)
%j Tag des Jahres (001..366)
%m Monat (01..12)
%M Minute (00..59)
%n Zeilenumbruch
%N %N Nanosekunden (000000000..999999999)
%p "AM" oder "PM"
%r Zeit im 12-Stunden-Format (z. B. 10:20:30)
%R Stunden und Minuten im 24-Stunden-Format (entspricht "%H:%M")
%S Sekunde (00..60)
%T Zeit (entspricht "%H:%M:%S")
%u Tag der Woche (1..7); 1 steht für Montag
%U Wochennummer des Jahres; Sonntag als erstem Tag der Woche (00..53)
%x Lokales Datum (z. B. 01.01.2000)
%X Lokale Uhrzeit (z. B. 10:30:25)
%y Die letzten zwei Ziffern des Jahres (00..99)
%Y Jahr (4-stellig)
%Z Zeitzonenabkürzung (z. B. "CEST")

Weitere Beispiele:

  • Aktuelles Datum im amerikanischen Format anzeigen:
    'date "+%D"'
  • Aktuelle Uhrzeit mit Nanosekunden anzeigen:
    'date "+%X,%N"'
  • Anzeige vom vollständiger Wochentag, dem Datum mit Bindestrichen, in Klammern den Tag des Jahres sowie die Zeitzone:
    'date "+%A, %F (%j) %Z"'
  • Angegebenen Zeitstempel (Datum, Uhrzeit und Zeitzone) anzeigen:
    'date "+%x %X %Z" -d @7337383200'

Hinweise:

  • Weitere Optionen zur Steuerung der Ausgabe können mit dem Befehl "date--help" ausgegeben werden.
  • Für die Änderung vom Systemdatum und der Systemzeit sind Root-Rechte erforderlich.

Versionshinweis:

  • Die Linux-Distributionen benötigen mindestens Windows 10 Version 1703.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 10, Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...


Windowspage - Unverschlüsselte Verbindung
Sicherheit Sie rufen die Inhalte über eine unverschlüsselte Verbindung ab. Die Inhalte können auch über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) abgerufen werden:
https://www.windowspage.de/tipps/024339.html
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!