Sonntag, 22.01.2017 (CET) um 17:17 Uhr
www.windowspage.de WerbungCHECK24 - Partnerprogramm
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Excel - Übersicht der wichtigsten Tastenkombinationen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Neben den allgemeinen Tastenkombinationen wie z. B. Strg + C (für Inhalt kopieren) gibt es für eine schnellere und einfachere Bedienung viele weitere nützliche Tastenkombinationen inr Microsoft Excel. Einen Auszug der interessantesten / wichtigsten Tastenkombinationen wurde in den folgenden zwei Tabellen zusammengestellt. Je nach Excel-Version stehen noch weitere / abweichende Tastenkombinationen bereit.

Allgemeine Tastenkombinationen:
 
Tastenkombination: Kurzbeschreibung: Anmerkung:
ALT + Enter Neue Zeile in der Zelle beginnen.
ALT + UMSCHALT + = Summe aus den angrenzenden Zellen bilden. Spalte oder Zeile
F2 Bearbeitet die aktive Zelle und positioniert den Cursor am Ende des Zelleninhalts.
F7 Startet die Rechtschreibprüfung.
F11 Erstellt aus den markierten Daten ein Diagramm.
F12 Das Dialogfeld "Speichern unter" wird angezeigt.
Strg + S speichert die aktuelle Datei.
UMSCHALT + F2 Kommentar hinzufügen bzw. Kommentarfeld bearbeiten.
UMSCHALT + Leertaste Die komplette Zeile wird markiert. siehe Strg + Leertaste
 
Tastenkombinationen mit der STRG-Taste:
 
Tastenkombination: Kurzbeschreibung: Anmerkung:
Strg + Plus (+) Sofern keine Zellen markiert sind, wird das Dialogfeld "Zellen einfügen" eingeblendet, ansonsten wird eine Zeile bzw. Spalte hinzugefügt.
Strg + Minus (-) Sofern keine Zellen markiert sind, wird das Dialogfeld "Zellen löschen" eingeblendet, ansonsten wird eine Zeile bzw. Spalte gelöscht.
Strg + Punkt (.) Das aktuelle Datum im Format TT.MM.JJJJ wird in die aktuelle Zelle eingefügt.
Strg + Leertaste Die komplette Spalte wird markiert. siehe UMSCHALT + Leertaste
Strg + 1 Zeigt das Dialogfeld "Zellen" bzw. "Zellen formatieren" an.
Strg + 8 Die markierten Spalten werden ausgeblendet.
Strg + 9 Die markierten Zeilen werden ausgeblendet.
Strg + UMSCHALT + ( Die ausgeblendeten Zellen im markierten Bereich werden eingeblendet.
Strg + UMSCHALT + $ Formatiert die Zellen im Währungsformat mit zwei Dezimalstellen.
Strg + UMSCHALT + % Formatiert die Zellen im Prozentformat (ohne Dezimalstellen).
Strg + UMSCHALT + ! Formatiert die Zellen als Zahlenformat mit zwei Dezimalstellen, Tausendertrennzeichen und Minuszeichen (bei negativen Zahlen).
Strg + UMSCHALT + : Die aktuelle Uhrzeit im Format HH:MM wird in die aktuelle Zelle eingefügt.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!