Mittwoch, 07.12.2016 (CET) um 17:17 Uhr
www.windowspage.de WerbungCaseking.de - HIER ist NICHTS Standard
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: Serverdienst kann Remotecodeausführung ermöglichen (RPC-Anforderung)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Spezielle RPC-Anforderungen verarbeitet der Serverdienst nicht richtig. Dadurch kann ein Angreifer von einem Remotestandort aus die vollständige Kontrolle über das System erlangen.
Der Serverdienst bietet RPC-, Datei- und Druckunterstützung und ermöglicht so die Freigabe lokalen Ressourcen (z.B. Festplatte) für andere Anwender im Netzwerk. Ausserdem wird die Kommunikation mithilfe von Named Pipes zwischen Anwendungen ermöglicht.
RPC (Remote Procedure Call oder Remoteprozeduraufruf) ist ein Protokoll, das ein Programm zum Anfordern eines Dienstes von einer Anwendung verwenden kann, das sich auf einem anderen Computer in einem Netzwerk befindet.

Systemanforderungen:

  • Windows 2000 Advanced Server SP4
  • Windows 2000 Datacenter Server SP4
  • Windows 2000 Professional Edition SP4

Weitere Informationen (Quelle):

Dieses Update ersetzt das folgende ältere Update:

Download:

  • Version - 958644
  • Datum - 22.10.2008
  • Dateigrösse - 610 KB
  • Dateiname - Windows2000-KB958644-x86-DEU.EXE
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!