Dienstag, 28.06.2016 (CEST) um 20:46 Uhr
www.windowspage.de WerbungDer MISCO Deal der Woche!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: MPEG Layer-3-Codec kann Remotecodeausführung ermöglichen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Durch die nicht richtige Verarbeitung von MPEG Layer-3-Codecs in AVI-Mediendateien kann eine Remotecodeausführung ermöglicht werden. Nutzt ein Angreifer dies erfolgreich aus, kann er die vollständige Kontrolle über das betroffene System erlangen.
Bei einem Codec handelt es sich um Software zum Komprimieren oder Dekomprimieren digitaler Mediendateien. Viele Programme und der Windows Media Player verwenden entsprechende Codecs zur Wiedergabe. AVI (Audio Visual Interleave) ist ein gängiges Format für Audio- und Videodaten von Microsoft.

Systemanforderungen:

  • Windows 2000 Advanced Server SP4
  • Windows 2000 Datacenter Server SP4
  • Windows 2000 Professional Edition SP4

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 977816
  • Datum - 12.04.2010
  • Dateigrösse - 666 KB
  • Dateiname - Windows2000-WindowsMedia-KB977816-x86-DEU.exe
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!