Donnerstag, 25.08.2016 (CEST) um 09:56 Uhr
www.windowspage.de WerbungCaseking.de - HIER ist NICHTS Standard
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: Arbeitsstationsdienst kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen (64-Bit)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows Vista

Der Windows-Arbeitsstationsdienst kann möglicherweise den Speicher mehrfach freigeben. Eine Freigebe von Speicher, der bereits freigegeben wurde, könnte zu einer Speicherbeschädigung führen. Dadurch kann ein Angreifer, der diese Sicherheitsproblem erfolgreich ausnutzt, beliebigen Code mit Systemberechtigungen ausführen.
Der Arbeitsstationsdienst ist eine Windows-Komponente, die feststellt, wo sich die Ressource befindet, und leitet die Anforderung dann an das lokale Dateisystem oder die Netzwerkkomponenten weiter. Wenn der Arbeitsstationsdienst nicht gestartet ist, dann wird bei allen Anforderungen davon ausgegangen, dass es sich um lokale Anforderungen handelt.

Systemanforderungen:

  • Windows Vista Business 64-Bit SP1/SP2
  • Windows Vista Enterprise 64-Bit SP1/SP2
  • Windows Vista Home Basic 64-Bit SP1/SP2
  • Windows Vista Home Premium 64-Bit SP1/SP2
  • Windows Vista Ultimate 64-Bit SP1/SP2

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 971657
  • Datum - 10.08.2009
  • Dateigrösse - 324 KB
  • Dateiname - Windows6.0-KB971657-x64.msu
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!