Donnerstag, 28.07.2016 (CEST) um 01:01 Uhr
www.windowspage.de WerbungKaspersky Anti-Virus 2014
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: Arbeitsstationsdienst könnte Remotecodeausführung ermöglichen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Der Arbeitsstationdienst leitet die Anforderungen des lokalen Dateisystems als auch Remotedatei- oder Druckanforderungen über das Netzwerk an die entsprechende Ressource weiter. Wird der Dienst beendet, wird bei allen Anforderungen davon ausgegangen, dass es sich um lokale Anforderungen handelt.
Durch einen ungeprüften Puffer kann eine Codeausführung von einem von Remotestandort möglich sein oder ein Fehlschlagen des Arbeitsstationdienstes. Nutzt ein Angreifer dies erfolgreich aus, kann er die vollständige Kontrolle über das System erlangen. Beispielsweise könnte er Programme installieren, Daten anzeigen, ändern bzw. löschen oder neue Konten einrichten.

Systemanforderungen:

  • Windows 2000 Advanced Server SP2, SP3, SP4
  • Windows 2000 Datacenter Server SP2, SP3, SP4
  • Windows 2000 Professional Edition SP2, SP3, SP4

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 828749
  • Datum - 10.11.2003
  • Dateigrösse - 332 KB
  • Dateiname - Windows2000-KB828749-x86-DEU.exe
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!