Sonntag, 28.08.2016 (CEST) um 14:08 Uhr
www.windowspage.de WerbungConrad Electronic
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: DHCP kann Remotecodeausführung ermöglichen (Server)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows NT

DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) ist ein IP-Standard und ermöglicht die Zuweisung der Netzwerkkonfiguration (z. B. IP-Adresse, DNS-Server, Subnetzmaske) durch einen Server an einen Clientrechner im Netzwerk. Alle Windows NT Serverversionen stellen den DHCP-Serverdienst bereit.
Durch einen ungeprüften Puffer bei der Überprüfung eines DHCP-Nachrichtenpakets kann eine Remotecodausführung ermöglicht werden oder der Dienst reagiert nicht mehr und startet automatisch neu (DoS, Denial-of-Service). Nutzt ein Angreifer die Codeausführung erfolgreich aus, kann er die vollständige Kontrolle über das betroffene System übernehmen.

Systemanforderungen:

  • Windows NT 4.0 Server SP6

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 885249
  • Datum - 13.12.2004
  • Dateigrösse - 130 KB
  • Dateiname - windowsnt4server-kb885249-x86-deu.exe
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!