Freitag, 19.01.2018 (CET) um 08:42 Uhr
www.windowspage.de WerbungCaseking.de - HIER ist NICHTS Standard
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: TCP/IP kann Remotecodeausführung ermöglichen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Durch eine unvollständige Überprüfung der IP-Netzwerkpakete kann eine Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglicht werden. Weiterhin kann ein ungültiges IP-Paket dazu führen, dass eine bestehende Netzwerkverbindung zurückgesetzt wird (Denial-of-Service, DoS). Zuletzt kann eine ICMP-Nachricht die Netzwerkleistung herabsetzen. Nutzt ein Angreifer eine der Möglichkeiten aus, kann er entweder die vollständige Kontrolle über das System erlangen oder die Leistung des Systems beeinflussen.
TCP/IP ist ein Netzwerkprotokoll. Es ermöglicht die Kommunikation zwischen miteinander verbundenen Computernetzen, unterschiedlicher Hardware sowie unterschiedlichen Betriebssystemen. Für den Internetzugriff ist TCP/IP zwingend erforderlich.

Systemanforderungen:

  • Windows 2000 Advanced Server SP3/SP4
  • Windows 2000 Datacenter Server SP3/SP4
  • Windows 2000 Professional SP3/SP4

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 893066
  • Datum - 13.06.2005
  • Dateigrösse - 745 KB
  • Dateiname - windows2000-kb893066-v2-x86-deu_87810183128f29cac441d8f2ff5594d2c15116e4.exe
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!