Dienstag, 30.08.2016 (CEST) um 16:58 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: RDP kann eine Dienstverweigerung (DoS) ermöglichen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Der Vorgang zur Überprüfung von RDP-Daten arbeitet nicht richtig. Ein Angreifer kann daher bewirken, dass das System nicht mehr reagiert und automatisch neu startet (Denial-of-Service, DoS). Es wird jedoch nicht die Codeausführung oder eine Erhöhung von Berechtigungen dem Angreifer ermöglicht.
Mit dem Remote Desktop Protocol (RDP) können Benutzer in einer virtuellen Sitzung auf einen Desktopcomputer (Remotedesktop) zugreifen. Ein Benutzer kann dann auf alle Daten und Anwendungen auf dem Remotecomputer zugreifen.

Systemanforderungen:

  • Windows 2000 Advanced Server SP4
  • Windows 2000 Datacenter Server SP4
  • Windows 2000 Professional SP4

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 899591
  • Datum - 08.08.2005
  • Dateigrösse - 520 KB
  • Dateiname - Windows2000-KB899591-x86-DEU.EXE
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!