Donnerstag, 28.07.2016 (CEST) um 12:33 Uhr
www.windowspage.de WerbungConrad Electronic
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: MSDTC und COM+ können Remotecodeausführung ermöglichen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Ein ungeprüfter Puffer in "Microsoft Distributed Transaction Coordinator" (MSDTC) sowie eine unzureichende Überprüfung von Netzwerknachrichten bei COM+ kann die Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen. Nutzt ein Angreifer dies erfolgreich aus, kann er die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ferner kann bei TIP-Anforderungen (Transaction Internet Protocol) das System nicht mehr reagieren.
MSDTC ist ein Systemdienst, der zur Koordination beim Einsatz verteilten Anwendungen (z. B. in Unternehmen) verwendet wird.
COM+ ist der nächste Schritt in der Entwicklung von "Microsoft Component Object Model" (COM) und "Microsoft Transaction Server" (MTS).

Systemanforderungen:

  • Windows 2000 Advanced Server SP4
  • Windows 2000 Datacenter Server SP4
  • Windows 2000 Professional SP4

Weitere Informationen (Quelle):

Dieses Update ersetzt das folgende ältere Update:

Download:

  • Version - 902400
  • Datum - 10.10.2005
  • Dateigrösse - 4,8 MB
  • Dateiname - Windows2000-KB902400-x86-DEU.EXE
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!