Montag, 05.12.2016 (CET) um 19:39 Uhr
www.windowspage.de WerbungCaseking.de - HIER ist NICHTS Standard
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: Routing- und RAS-Dienst kann Remotecodeausführung ermöglichen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000

Ein ungeprüfter Puffer im Routing- und RAS-Dienst (RRAS) kann einem Angreifer die Remotecodeausführung ermöglichen. Nutzt er dies erfolgreich aus, kann er vollständige Kontrolle über das betroffene System erlangen. Dadurch können Programme installiert, Daten gelöscht oder Benutzerberechtigungen geändert werden.
RRAS ermöglicht die Verwendung eines Computers als Netzwerk-Router. RRAS bietet zudem Serverfunktionalität für den RAS-Dienst (Remote Access Service) für Windows. Mit RAS können Benutzer per Telefonleitung eine Verbindung zu einem Remotecomputer herstellen.

Systemanforderungen:

  • Windows 2000 Advanced Server SP4
  • Windows 2000 Datacenter Server SP4
  • Windows 2000 Professional SP4

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 911280
  • Datum - 27.06.2006
  • Dateigrösse - 913 KB
  • Dateiname - Windows2000-KB911280-v2-x86-DEU.EXE
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!