Montag, 27.06.2016 (CEST) um 22:27 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Sicherheitsupdate: Remotedesktopdienste 8.1 können Remotecodeausführung ermöglichen (32-Bit)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 7

Die Remotedesktopdienste verarbeiten DLL-Dateien (Dynamic Link Library) beim Ladevorgang nicht ordnungsgemäß. Das Problem tritt auf, wenn spezielle DLL-Dateien in das Arbeitsverzeichnis kopiert und anschließend Programme aufgerufen werden, die diese DLL-Dateien verwenden. Ein Angreifer kann so Programme installieren, Daten einsehen und löschen sowie Benutzerberechtigungen ändern.
Mit den Remotedesktopdiensten (früher Terminaldienste) kann auf andere (entfernte) Rechner / Programme über eine grafische Benutzeroberfläche (Desktop) zugegriffen werden. Für die Übertragung zwischen den Rechnern wird in der Regel ein Netzwerk oder das Internet verwendet.

Systemanforderungen:

  • Windows 7 Enterprise SP1
  • Windows 7 Home Basic SP1
  • Windows 7 Home Premium SP1
  • Windows 7 Professional SP1
  • Windows 7 Starter SP1
  • Windows 7 Ultimate SP1

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - 3075226
  • Datum - 10.08.2015
  • Dateigrösse - 2,5 MB
  • Dateiname - Windows6.1-KB3075226-x86.msu
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!