Samstag, 01.10.2016 (CEST) um 19:11 Uhr
www.windowspage.de WerbungFlugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Kennwörter - Gespeicherte Windows-Kennwörter löschen (9.x/ME)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows Me

Die Windows Kennwörter für gespeicherte Verbindungen (wie z.B. DFÜ-Einwahl) können normalerweise nicht einfach so gelöscht werden. Es gibt aber dennoch zwei Lösungsmöglichkeiten um das Problem zu umgehen. Auf der Windows-Setup-CD befindet sich sogar ein entsprechendes Programm für diese Aufgabe.

So geht's:

  • Alle gespeicherten Kennwörter löschen:
    • Löschen Sie alle Dateien mit der Dateierweiterung "*.pwl" im Windowsverzeichnis.
  • Einzelne Kennwörter löschen (nur Windows 9x):
    • "Start" > "Programme" > "Zubehör" > "Systemprogramme" > "Kennwortlisten-Editor"
    • Markieren Sie nun die entsprechenden Kennwörter und klicken dann auf die Schaltfläche "Entfernen".

Kennwortlisten-Editor installieren (nur Windows 9x):

  • "Start" > "Einstellungen" > "Systemsteuerung" > "Software"
  • Auf der Registerkarte "Windows-Setup" klicken Sie auf die Schaltfläche "Diskette".
  • Legen Sie die Windows-Setup-CD ein.
  • Öffnen Sie die Datei "pwledit.inf" die sich bei Windows 95 im Verzeichnis "\Admin\Apptools\Pwledit" und bei Windows 98 unter "\Tools\Reskit\Netadmin\Pwledit" befindet.
  • Aktivieren Sie das Programm "Kennwortlisten-Editor" und klicken Sie dann auf "Installieren".
  • Die benötigten Dateien werden nun kopiert.
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!