Montag, 25.07.2016 (CEST) um 12:04 Uhr
www.windowspage.de WerbungCaseking.de - HIER ist NICHTS Standard
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Sound - Wavesound ohne sichtbaren Player wiedergeben
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows, Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP

Bei der Wiedergabe von Wavesounds (.wav) wird normalerweise ein Media Player geöffnet und der Sound abgespielt. Mit der folgenden Einstellung kann ein Wavesound ohne sichtbares Fenster wiedergegeben werden. Dabei wird das Programm "Audio-Recorder", welches ebenfalls im Lieferumfang von Windows enthalten ist, für diese Aufgabe genutzt.

So geht's:

  • Starten Sie den Windows-Explorer.
  • Menü "Ansicht" bzw. "Extras" > "Ordneroptionen"
  • Wählen Sie die Registerkarte "Dateitypen" aus.
  • In der Liste "Registrierte Dateitypen" klicken Sie auf den Eintrag "Wave-Audio" bzw. "Wavesound".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" bzw. "Erweitert".
  • Unter "Vorgänge" / "Aktionen" wählen Sie den Eintrag "Wiedergabe" aus und klicken auf "Bearbeiten".
  • Im Eingabefeld für "Anwendung für diesen Vorgang" geben Sie folgende Befehlszeile ein:
    • Windows 95/98/Me: "C:\Windows\sndrec32.exe" /play /close /embedding "%1"
    • Windows 2000/XP: "C:\Windows\system32\sndrec32.exe" /play /close /embedding "%1"

Hinweise:

  • Der Pfad zum Programm "sndrec32.exe" muss natürlich ggf. noch an das Betriebssystem angepasst werden.
  • Diese Einstellung kann durch die Installation neuer Musikplayer oder durch zurücksetzten von Dateizuordnungen im Musikplayer wieder überschrieben werden.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows, Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!