Mittwoch, 20.01.2021 (CET) um 01:35 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Systemsteuerung - Leistung - Leistungsindex erstellen und Bewertung anzeigen (ab Windows 8.1)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 8

Ab Windows Vista bis einschließlich Windows 8 konnte auf der Systemsteuerungsseite "Leistungsinformationen und -tools" der Windows-Leistungsindex (Skale 1,0 bis 9,9) erstellt und eingesehen werden. Ab Windows 8.1 steht die Funktion auf der grafischen Oberfläche (Systemsteuerung) nicht mehr zur Verfügung. Das Windows-Systembewertungstool ist aber weiterhin vorhanden.
Die Bewertung gibt einen groben Überblick über die Leistung der Hardware. Die Ursache für extrem schlechte Werte kann ggf. auf mangelhafte Treiber oder falsche Einstellungen zurückgeführt werden.

So geht's (Leistungsindex erstellen):

  • Starten Sie die Eingabeaufforderung ("cmd.exe") oder Windows PowerShell ("powershell.exe") mit administrativen Rechten.
  • Als Befehl geben Sie "%windir%\System\Winsat.exe formal" ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Nun werden einigen Überprüfungen durchgeführt. Dies kann möglicherweise einige Minuten dauern.

So geht's (Einzelbewertung abrufen):

  • Starten Sie Windows PowerShell ("powershell.exe").
  • Als Befehl geben Sie "gwmi win32_winsat | fl *score" ein.
  • Nun werden die Ergebniswerte ausgegeben.
Einzelbewertung

So geht's (Gesamtbewertung abrufen):

  • Windowstaste + "R" drücken ("Ausführen") oder die Eingabeaufforderung ("cmd.exe") starten.
  • Als Befehl geben Sie "shell:Games" bzw. "explorer shell:Games" ein. (Spieleordner)
  • Klicken Sie auf "OK" bzw. drücken Sie die Eingabetaste.
  • Rechts im Fenster wird die Gesamtbewertung angezeigt.
Gesamtbewertung

Tabelle Einzelbewertung:

Komponente: Bezeichnung:
CPUScore Prozessor
D3DScore Grafik (Spiele)
DiskScore Primäre Festplatte
GraphicsScore Grafik
MemoryScore Arbeitsspeicher (RAM)

Hinweis:

  • Erweiterte Berichtsinformationen lassen sich mit dem Befehl "gwmi win32_winsat" anzeigen.

Querverweis:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 8
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...


Windowspage - Unverschlüsselte Verbindung
Sicherheit Sie rufen die Inhalte über eine unverschlüsselte Verbindung ab. Die Inhalte können auch über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) abgerufen werden:
https://www.windowspage.de/tipps/020849.html
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!