Samstag, 03.12.2016 (CET) um 07:49 Uhr
www.windowspage.de WerbungFlugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Startmenü - Programme und Dokumente im Ordner "Autostart" konfigurieren
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8

Dateien, Programme und Verknüpfungen die im Autostart-Ordner abgelegt / gespeichert wurden, werden bei jeder Benutzeranmeldung automatisch ausgeführt. In Versionen vor Windows 8 kann der Autostartorder direkt über das Startmenü angepasst (hinzufügen, ändern, löschen, ziehen und ablegen) werden. Bei allen Windowsversionen (auch ab Windows 8 / 8.1) steht der Weg zum Autostart-Ordner über den jeweiligen Benutzerprofilorder bereit. So kann der Autostart-Ordner auch ab Windows 8 genutzt werden.

So geht's (für den eigenen Benutzer):

  • Geben Sie in der Adressleiste oder unter "Ausführen" den folgenden Pfad an:
    • Windows 2000/XP: "%userprofile%\Startmenü\Programme\Autostart" oder "shell:startup"
    • Ab Windows Vista: "%appdata%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Autostart" oder "shell:startup"
  • Es öffnet sich der Autostart-Ordner (Windows-Explorer-Fenster).
  • Nun können Datei- und Programmverknüpfungen hinzugefügt oder gelöscht werden.
  • Die Änderungen werden bei der nächsten Benutzeranmeldung aktiv.

So geht's (für alle Benutzer):

  • Geben Sie in der Adressleiste oder unter "Ausführen" den folgenden Pfad an:
    • Windows 9x: "%windir%\Startmenü\Programme\Autostart"
    • Windows 2000/XP: "%allusersprofile%\Startmenü\Programme\Autostart" oder (shell:common startup)
    • Ab Windows Vista: "%allusersprofile%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Autostart" oder (shell:common startup)
  • Es öffnet sich der Autostart-Ordner (Windows-Explorer-Fenster).
  • Nun können Datei- und Programmverknüpfungen hinzugefügt oder gelöscht werden.
  • Die Änderungen werden bei der nächsten Benutzeranmeldung aktiv.
Autostart-Ordner

Hinweise:

  • Für den Autostart-Ordner aller Benutzer sind administrative Rechte erforderlich.
  • Neben dem Autostart-Ordner gibt es auch noch Ausführungslisten die mit Hilfe der Registrierungsdatei erstellt werden können.

Querverweis:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!