Freitag, 01.07.2016 (CEST) um 04:45 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Desktop - Menü "Senden an" anpassen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Das Menü "Senden an" (Laufwerke, Ordner, Dateien, Verknüpfungen) beinhaltet einigen Standardelemente (wie z.B. Diskettenlaufwerke, Desktop, "Eigene Dateien" bzw. "Dokumente"). Zu dem Menü können jeder Zeit weitere Elemente bzw. Verknüpfungen hinzugefügt (Z.B. Texteditor, Grafikprogramm) oder vorhandene Einträge gelöscht werden.
Information: Ab Windows 7 wird bei gedrückter Shift-Taste (Umschalttaste für Groß- und Kleinschreibung) das erweiterte Menü "Senden an" angezeigt.

So geht's:

  • Starten Sie den Windows-Explorer.
  • Windows 95/98/ME:
    • Öffnen Sie den Ordner "SendTo" der sich im Windowsverzeichnis befindet.
  • Windows NT/2000/XP:
    • Geben Sie in der Adressleiste "%userprofile%\SendTo" ein und drücken Sie die Entertaste.
  • Windows Vista/7:
    • Geben Sie in der Adressleiste "%appdata%\Microsoft\Windows\SendTo" ein und drücken Sie die Entertaste.
  • Element hinzufügen:
    • Erstellen Sie nun eine neue Verknüpfung.
      Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle im Fenster. Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" > "Verknüpfung".
    • Als Befehl bzw. Speicherort geben Sie den Pfad und Programmnamen (Z.B.: "C:\Windows\Notepad.exe"), einen Laufwerksbuchstaben ("X:\") oder eine Serverfreigabe (z.B.: "\\Server\Freigabe\") ein.
    • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Weiter".
    • Geben Sie einen Namen für die Verknüpfung ein. Z.B.: "Windows-Editor" oder "Serverablage" ein und klicken auf die Schaltfläche "Fertig stellen".
    • Im Menü "Senden an" erscheint nun die neue Verknüpfung.
  • Element löschen:
    • Klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag und drücken die Taste "Entf".
    • Der Eintrag erscheint nun nicht mehr im Menü "Senden an".

Hinweise:

  • Je nach Betriebssystem kann der Ordner "SendTo" mit dem Attribut "Versteckt" markiert sein. In diesem Fall müssen Sie über die Ordneroptionen die Option zur Anzeige versteckter Dateien aktivieren.
  • Alternativ können Verknüpfungen oder Systemordner auch mit der Maustaste in den Ordner "SendTo" gezogen werden.

Weitere Informationen (u.a. Quelle):


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!