Montag, 05.12.2016 (CET) um 03:24 Uhr
www.windowspage.de WerbungTarifcheck24.de - Die Versicherungsvergleicher!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Anmeldung - Erlaubte Anmeldezeiten eines Benutzers festlegen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8

Eine Standard-Benutzeranmeldung (nicht Domäne) unterliegt im Normalfall keiner zeitlichen Beschränkung. Bei Domänebenutzern kann ein Administrator auf dem Windows-Server-System und der Benutzerverwaltung entsprechende Zeiträume konfigurieren. Je nach Windowsversion kann bei nicht Domäne-Computern die zeitliche Nutzung eines Benutzers über die Benutzeroberfläche eingeschränkt werden (Stichwort "Jugendschutz"). Die Funktion der zeitlichen Anmeldebeschränkung kann aber auch ganz einfach mit einem Kommandozeilenprogramm aktiviert werden. In den Vorgängerversionen von Windows Vista ist die Funktion vorhanden, allerdings nicht oder nur teilweise dokumentiert.

So geht's:

  • "Start" > ("Programme") > "Zubehör" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Anmeldezeiten festlegen:
    • Als Befehl geben Sie folgenden Syntax ein: "net user [Benutzername] /Times:[Tag-(Tag),Uhrzeit-Uhrzeit]". Ersetzen Sie dabei "[Benutzername]" durch den entsprechenden Benutzerkontennamen und "[Tag-(Tag),Uhrzeit-Uhrzeit]" durch die Angabe des Wochentages (Mo-So) sowie den vollen Stunden (0:00 - 24:00) - getrennt durch ein Komma. Z. B.: "net user Gast /times:Mo-Fr,09:00-15:00"
  • Zeitbeschränkung aufheben:
    • Als Befehl geben Sie folgenden Syntax ein: "net user [Benutzername] /Times:all". Ersetzen Sie dabei "[Benutzername]" durch den entsprechenden Benutzerkontennamen.
  • Drücken Sie die Eingabetaste (Enter-Taste).

Anmeldezeiten beschränken

Beispiele:

  1. Das Gastkonto darf sich nur Werktags zwischen 07:00 und 14:00 Uhr und am Wochenende zwischen 07:00 und 11:00 Uhr anmelden:
    net user Gast /times:Mo-Fr,07:00-14:00;Sa-So,07:00-11:00
  2. Das Gastkonto darf sich nur Werktags zwischen 07:00 und 11:00 Uhr sowie 16:00 und 21:00 Uhr anmelden:
    net user Gast /times:Mo-Fr,07:00-11:00;Mo-Fr,16:00-21:00

Hinweise:

  • Für die Änderung der Anmeldezeiten eines Benutzerkontos sind administrative Rechte erforderlich. Ab Windows Vista muss die Eingabeaufforderung mit erweiterten administrativen Rechten ausgeführt werden (Kontextmenü "Als Administrator ausführen").
  • Mehrere Tages- und Zeiteinträge werden mit einem Semikolon (Strichpunkt) getrennt. Z.B.: "Mo-Fr,09:00-15:00;Sa,09:00-12:00"
  • Ein angemeldeter Benutzer kann nach Ablauf der Anmeldezeit mit dem Benutzerprofil weiter arbeiten bis eine normale Abmeldung oder Sperrung (z. B. durch Bildschirmschoner) erfolgt.

Weitere Informationen (u.a. Quelle):


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!