Donnerstag, 28.07.2016 (CEST) um 16:29 Uhr
www.windowspage.de WerbungConrad Electronic
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Anmeldung - Bestimmte Benutzerkonten aktivieren / deaktivieren
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Je nach Windowsversion werden bestimmte vordefinierte Benutzerkonten automatisch deaktiviert. So ist z.B. ab Windows Vista das Administrator-Konto aus Sicherheitsgründen nicht aktiviert. Ebenso ist in den meisten Versionen auch das Gast-Konto abgeschalten. Wird für umfangreiche Konfigurationsarbeiten (Administratorkonto) oder für Testzwecke ein bestimmtes deaktiviertes Konto benötigt, dann stehen zwei Wege für die Aktivierung bereit. Die Möglichkeit über die "Computerverwaltung" ist nicht in allen Windowsversionen möglich.

So geht's (über die Kommandozeile):

  • "Start" > "Alle Programme" > "Zubehör" > "Eingabeaufforderung"
  • Konto aktivieren:
    • Als Befehl geben Sie "net user [Benutzerkontoname] /active" ein. Z.B.: "net user Administrator /active"
  • Konto deaktivieren:
    • Als Befehl geben Sie "net user [Benutzerkontoname] /active:no" ein. Z.B.: "net user Administrator /active:no"
  • Drücken Sie die Eingabetaste. Es erscheint die Meldung "Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt."

So geht's (über die Computerverwaltung):

  • "Start" > "Ausführen" (oder "Systemsteuerung" > "Verwaltung" öffnen).
  • Als Befehl geben Sie "%SystemRoot%\system32\compmgmt.msc" ein.
  • Unter "System" öffnen Sie die Kategorie "Lokale Benutzer und Gruppen".
  • Öffnen Sie nun den Ordner "Benutzer".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dass entsprechende Benutzerkonto. Z.B. "Administrator"
  • Im Kontextmenü wählen Sie "Eigenschaften" aus.
  • Auf der Registerkarte "Allgemein" kann die Option "Konto ist deaktiviert" aktiviert bzw. deaktiviert werden.
  • Übernehmen Sie die Änderungen mit "OK".

Konto aktivieren / deaktivieren

Hinweis:

  • Für die Aktivierung bzw. Deaktivierung eines Benutzerkontos sind Administratorrechte erforderlich. Ab Windows Vista muss die Eingabeaufforderung deshalb "Als Administrator" gestartet werden.

Weitere Informationen:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!