Donnerstag, 01.09.2016 (CEST) um 03:49 Uhr
www.windowspage.de WerbungKaspersky Anti-Virus 2014
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Task-Manager - Zusätzliche Spalten-Informationen einblenden
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Mit dem Taskmanager können hängende Programme und Prozesse beendet werden. Weiterhin liefert das Programm wichtige Informationen wie z. B. CPU-Nutzung, Speichernutzung. In der Standardansicht sind aber nur einige der möglichen Daten / Informationen einsehbar. So können bei den "Prozesse" und / oder "Netzwerk" weitere zusätzliche Informationen jeder Zeit eingeblendet werden.

So geht's:

  • Starten Sie den Taskmanager ("taskmgr.exe").
  • Wechsel Sie zur Registerkarte "Prozesse" oder zur Registerkarte "Netzwerk" (ab Windows XP).
  • Im Menü wählen Sie "Ansicht" und dann den Befehl "Spalten auswählen".
  • Nun können Sie die gewünschten zuätzlichen Informationen ein- oder ausblenden (z.B. "Basispriorität").
  • Übernehmen Sie die Änderungen mit "OK".

Spalten auswählen

Hinweis:

  • Ab Windows 8 stehen die oben beschriebenen Möglichkeiten nicht mehr zur Verfügung.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!