Montag, 27.06.2016 (CEST) um 22:26 Uhr
www.windowspage.de WerbungTarifcheck24.de - Die Versicherungsvergleicher!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Systeminfo - Betriebssystemkonfiguration des Computers anzeigen / speichern
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Neben dem grafischen Programm "Systeminformationen" (msinfo32.exe) steht auch ein Konsolenprogramm (systeminfo.exe) für die Ausgabe diverserer Betriebssysteminformationen und -konfigurationen bereit. Je nach Betriebssystem werden folgenden Informationen angezeigt:

  • Allgemeine Betriebssystemdaten (Version, Systembetriebszeit)
  • Prozessordaten
  • Gebietsschemadaten (Sprache, Zeitzone)
  • Leistung (Arbeitsspeicher)
  • Hotfixes (Updates)
  • Netzwerkkonfiguration
  • Hyper-V

Die einfache Ausgabe ermöglicht eine schnelle Übersicht über alle wesentliche Informationen. Das Programm kann auch Informationen von Remotecomputer abrufen.

So geht's:

  • "Start" > "Programme" > "Zubehör" > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Als Befehl geben Sie "%windir%\System32\Systeminfo.exe" ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste. Nun werden die entsprechenden Informationen ermittelt und angezeigt.

Systeminfo

Befehlszeilenparameter:

Parameter: Kurzbeschreibung:
/FO [format] Legt das Ausgabeformat der Daten fest.
Gültige Werte lauten: "CSV", "LIST", "TABLE"
Standard: "LIST"
/NH Bei de Ausgabe wird kein "Spalten-Header" angezeigt.
Gilt nur für die Formate "TABLE" und "CSV"
/P [Kennwort] Gibt das Kennwort für den zugewiesenen Benutzerkontext an.
/S [System] Legt den Namen oder IP-Adresse des Remotsystems fest.
/U [Benutzer] Legt den Benutzerkontext (Benutzernamen) fest.

Beispiele:

  1. Ausgabe der Konfiguration des Computers "Webserver" in als Liste:
    Systeminfo /S Webserver
  2. Ausgabe der Konfiguration des Computers "192.168.0.1" mit dem Benutzernamen "admin" und dem Kennwort "admin" als Tabelle:
    Systeminfo /S 192.168.0.1 /U admin /P admin /FO TABLE>
  3. Ausgabe der Konfiguration als CSV-Datei (info.csv) ohne Header im aktuellen Verzeichnis:
    Systeminfo /FO CSV /NH > info.csv

Querverweis:

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!