Freitag, 26.08.2016 (CEST) um 21:56 Uhr
www.windowspage.de WerbungFlugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Desktop - Desktopbereinigungs-Assistent deaktivieren (Benutzeroberfläche)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows 2003

Der Desktopbereinigungs-Assistent wird normalerweise automatisch alle 60 Tage gestartet und verschiebt nicht verwendete Symbole in der letzten Zeit in einen eigenen Ordner. Dieser Aufräumautomatismus kann aber auch ganz einfach abgeschalten werden.

So geht's:

  • "Start" > ("Einstellungen") > "Systemsteuerung" > "Anzeige"
  • Auf der Registerkarte "Desktop" klicken Sie auf die Schaltfläche "Desktop anpassen".
  • Deaktivieren Sie die Option "Desktopbereinigungs-Assistent alle 60 Tage ausführen" im Abschnitt "Desktopbereinigung" auf der Registerkarte "Allgemein".

Desktopbereinigung

Hinweis:

  • Mit der Schaltfläche "Desktop jetzt bereinigen" können Sie den Desktopbereinigungs-Assistenten sofort starten.

Querverweis:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows XP, Windows 2003
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!