Donnerstag, 26.05.2016 (CEST) um 00:40 Uhr
www.windowspage.de WerbungFlugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Installation - Zeitpunkt der Erstinstallation auslesen / anzeigen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Bei der ersten Installation der Windowsversion wird das Datum und die Uhrzeit in der Registrierung von Windows gespeichert. Diese Zeit bleibt auch bei einem Update / Upgrade erhalten. Der Zeitpunkt kann daher ausgelesen und sogar geändert werden. Der angegebene Wert muss zuerst umgerechnet werden. Ein kleines VisualBasic-Skript (siehe unten) liest die Registrierung aus und zeigt das vollständige Datum in einem kleinen Nachrichtendialog an.

So geht's:

  • Starten Sie ...\windows\regedit.exe bzw. ...\winnt\regedt32.exe.
  • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
    HKEY_LOCAL_MACHINE
    Software
    Microsoft
    Windows NT
    CurrentVersion
  • Doppelklicken Sie auf den Schlüssel "InstallDate".
    Falls dieser Schlüssel noch nicht existiert, dann müssen Sie ihn erstellen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste in das rechte Fenster. Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" > "DWORD-Wert" (REG_DWORD). Als Schlüsselnamen geben Sie "InstallDate" ein.
  • Als Wert geben Sie den Zeitstempel des Installationsdatums ein. Z. B.: "1420110000" (für den 01.01.2015 11:00:00 Uhr)
  • Die Änderungen werden ggf. erst nach einem Neustart aktiv.
InstallDate

Hinweise:

  • InstallDate:
    Das Installationsdatum der vorliegenden Windowsversion. Es handelt sich bei der Angabe um einen Zeitstempel der die Sekunden seit dem 01.01.1970 angibt.
  • Ändern Sie bitte nichts anderes in der Registrierungsdatei. Dies kann zur Folge haben, dass Windows und/oder Anwendungsprogramme nicht mehr richtig arbeiten.

VBScript (zeigt das Installationsdatum in einer Nachrichtenbox an):

Speichern Sie folgenden Inhalt in einer Datei mit der Erweiterung ".vbs" ab. Mit einem Doppelklick auf die Datei kann das Skript gestartet werden:

Option Explicit

Dim objShell, Installdate

Set objShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")

Installdate = objShell.RegRead("HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\InstallDate")

WScript.Echo "Installationsdatum: " & DateAdd("s", Installdate, DateSerial(1970,1,1))

Nachrichtenbox


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!