Mittwoch, 27.07.2016 (CEST) um 13:36 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Ereignisanzeige - Protokolleinstellungen (Ereignisse überschreiben)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003

Mit einer etwas versteckten Einstellung der Ereignisanzeige können Sie die Protokollgrösse der jeweiligen Ereigniskategorie festlegen. Dazu gehört natürlich auch, ob Ereignisse überschrieben werden dürfen oder nicht.

So geht's:

  • Öffnen Sie die Ereignisanzeige. (Eventvwr.exe)
  • Klicken Sie in der linken Fensterhälfte mit der rechten Maustaste auf eine Ereignis-Liste. Z.B. "System"
  • Im Kontextmenü wählen Sie "Eigenschaften" aus.
  • Auf der Registerkarte "Allgemein" im Abschnitt "Protokollgrösse" stehen Ihnen nun drei Optionen bereit:
    • Ereignisse nach Bedarf überschreiben
    • Ereignisse überschreiben die älter als X-Tage sind
    • Ereignisse nie überschreiben (erfordert manuelle Löschung)
  • Klicken Sie anschliessend auf "OK".
Retention

Hinweis:

  • Mit der Schaltfläche "Protokoll löschen" unten auf der Registerseite "Allgemein" können Sie den kompletten Inhalt der Ereignisliste löschen.

Querverweise:

Windows Vista Hinweis:

Ab Windows Vista können die Protokolleinstellungen über folgende Richtlinieeinstellungen festgelegt werden:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!