Freitag, 27.05.2016 (CEST) um 22:02 Uhr
www.windowspage.de WerbungConrad Electronic
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Netzwerk - Benutzern erweitere Netzwerkrechte zuweisen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista

Normale Benutzer haben in der Regel sehr wenige Netzwerkrechte. So kann es z.B. bei tragbaren Geräte notwendig sein, die IP-Adresse entsprechende den Netzwerken anzupassen oder per Befehl "netsh.exe" zu wechseln. Um nicht den Benutzer gleich Administratorenrechte zuweisen zu müssen, wurde die Gruppe "Netzwerkkonfigurations-Operatoren" eingeführt. Mitglieder in dieser Gruppe können auf sämtliche Netzwerkeinstellungen zugreifen und können diese ändern.

So geht's:

  • "Start" >Einstellungen" > "Systemsteuerung" >Verwaltung"
  • Doppelklicken Sie auf "Computerverwaltung".
  • In der linken Fensterhälfte öffnen Sie unter "System" die "Lokale Benutzer und Gruppen".
  • Klicken Sie auf den Ordner "Benutzer" und anschliesend Doppelklick auf den Benutzernamen dessen Rechte Sie ändern möchten.
  • Auf der Registerkarte "Mitgliedschaft" bzw. "Mitglied von" klicken Sie auf "Hinzufügen".
  • Im Dialogfeld "Gruppe wählen" geben Sie als Objektname "Netzwerkkonfigurations-Operatoren" ein und klicken Sie anschliessend auf "OK"
  • Klicken Sie im Dialog "Eigenschaften von ..." auf "OK".
  • Der Benutzer kann nun die Netzwerkeinstellungen ändern.

Netzwerkkonfigurations-Operatoren


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows XP, Windows 2003, Windows Vista
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!