Freitag, 02.12.2016 (CET) um 18:55 Uhr
www.windowspage.de Werbungnotebooksbilliger.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Dateisysteme - Speicherplatzwarnmeldungen für Laufwerke abschalten
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 98

Bei Unterschreitung eines bestimmten freien verfügbaren Festplattenspeichers auf einem Laufwerk wird eine Meldung mit einem entsprechenden Hinweis angezeigt. Zwar können über die Datenträgerbreinigung auf der Registerkarte "Einstellungen" die Speicherwarnmeldungen abgeschalten werden, jedoch gilt dies nur bis zum nächsten Systemstart. Dauerhaft können die Meldungen nur per Registrierungsdatei abgeschalten werden.

So geht's:

  • Starten Sie ...\windows\regedit.exe bzw. ...\winnt\regedt32.exe.
  • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
    HKEY_LOCAL_MACHINE
    System
    CurrentControlSet
    Control
    FileSystem
  • Doppelklicken Sie auf den Schlüssel "DisableLowDiskSpaceBroadcast".
    Falls dieser Schlüssel noch nicht existiert, dann müssen Sie ihn erstellen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste in das rechte Fenster. Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" > "DWORD-Wert" (REG_DWORD). Als Schlüsselnamen geben Sie "DisableLowDiskSpaceBroadcast" ein.
  • Geben Sie einen Wert nach der unten stehen Tabelle ein. Z.B.: "FFFFFFFF"
  • Die Änderungen werden ggf. erst nach einem Neustart aktiv.
DisableLowDiskSpaceBroadcast

Tabelle für die Abschaltung der Speicherwarnmeldung:

Laufwerk: Wert (dezimal):
A
1
B
2
C
4
D
8
E
16
F
32
...
...
Y
16777216
Z
33554432

Um die Speicherwarnmeldung auf mehreren Laufwerken abzuschalten, muss die Summe aus den entsprechenden Laufwerken gebildet werden. Die Warnmeldung für alle Laufwerke kann mit dem hexadezimalen Wert "FFFFFFFF" abgeschalten werden.

Hinweise:

  • DisableLowDiskSpaceBroadcast:
    Legt fest, bei welchen Laufwerken die Speicherwarnmeldung abgeschalten werden soll. Gültige Werte liegen zwischen 1 und FFFFFFFF.
  • Das Standardverhalten von Windows kann wiederhergestellt werden, indem der Schlüssel "DisableLowDiskSpaceBroadcast" gelöscht wird. Klicken Sie dazu auf den Schlüssel und drücken die Taste "Entf".
  • Ändern Sie bitte nichts anderes in der Registrierungsdatei. Dies kann zur Folge haben, dass Windows und/oder Anwendungsprogramme nicht mehr richtig arbeiten.

Weitere Informationen (u.a. Quelle):


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 98
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!