Donnerstag, 08.12.2016 (CET) um 17:06 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows schneller mit der Umschalttaste neu starten
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000

Nach der Installation von Programmen, Updates oder Treibern ist oftmals ein Neustart von Windows notwendig. Bei einem "normalen" Neustart wird der komplette Computer neu gestartet (inklusive DOS-Teil). Es besteht aber auch die Möglichkeit, nur Windows bei Bedarf neu zu startet. Dadurch steht die Windowsoberfläche wieder viel schneller zu Verfügung, als bei einem kompletten Neustart.
Diese Möglichkeit besteht aber nur bei Windows 9x. Windows NT 4 startet den Computer immer neu und bei Windows 2000/XP wird nur das Dialogfeld "Windows herunterfahren" ausgeblendet, der Computer wird jedoch nicht neu gestartet.

So geht's:

  • "Start" > "Beenden"
  • Im Dialog "Windows beenden" wählen Sie die Option "Neu starten".
  • Drücken Sie die Umschalttaste (Shrift-Taste) und klicken auf "OK".
  • Windows wird nun neu gestartet.

Weitere Informationen (u.a. Quelle):

Hinweis:

  • Das kostenlose Programm "WinExitPro" ermöglicht mehrere Möglichkeiten Windows zu beenden.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!