Windows-Explorer - Symbol für ein Laufwerk ändern (Autorun.inf)

Das Standardsymbol kann für jedes Laufwerk (z.B. Festplatte, CD-ROM, Wechseldatenträger) individuell geändert werden. Hierfür muss nur eine INF-Datei erstellt werden und im Hauptverzeichnis des entsprechenden Laufwerks gespeichert werden. Dieser Weg sollte allerdings nur für Wechseldatenträger (z.B. USB-Flashspeicher) und optische Medien (z.B. CD, DVD) gewählt werden.
Ab Windows 98 bzw. ab Windows 2000 kann das angezeigte Symbol für ein Laufwerk auch mit Hilfe der Registrierung geändert werden.

So geht's:

Beispiel:

[AUTORUN]
ICON=c:\Windows\System32\Shell32.dll,10

Hinweis:

Querverweise: