Mittwoch, 28.09.2016 (CEST) um 12:14 Uhr
www.windowspage.de WerbungFlugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Explorer - Bild für Miniaturansicht / Cover festlegen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7

Bei der Ansicht "Miniaturansicht" (ab Windows XP) bzw. ab "Mittelgroße Symbole" (ab Windows Vista) wird bei Ordnern mit mehreren Bildern eine kleine Ordnervorschau angezeigt. Mit einigen wenigen Handgriffen kann aber bestimmtes Bilder als Vorschaubild verwendet werden. Bei Musiksammlungen (z.B. MP3 oder WMA) kann ein CD-Cover / Album--Cover zu besseren Orientierung dienen. Dazu stehen zwei Möglichkeiten bereit. Die Option über Ordnereigenschaften bietet sich bei lokalen Ordnern / Datenträgern an und der Weg über die Folder-Datei bietet sich bei Wechseldatenträgern (USB-Stick, CD/DVD) an.

So geht's (Ordnereigenschaften):

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Ordner.
  • Im Kontextmenü wählen Sie "Eigenschaften".
  • Auf der Registerkarte "Anpassen" können Sie im Abschnitt "Ordnerbild" über die Schaltfläche "Bild auswählen" bzw. "Datei auswählen" eine Bilddatei für die Miniaturansicht auswählen.
  • Übernehmen Sie die Änderungen mit "OK"

So geht's (Folder-Datei):

  • Kopieren Sie eine Bilddatei im Dateiformat GIF oder JEPG in den entsprechenden Ordner.
  • Markieren Sie die Datei und drücken die Taste "F2".
  • Benennen Sie den Dateinamen in "folder" um. D.h. "folder.gif" oder "folder.jpg" um.
  • Nun sollte das Ordnerbild angezeigt werden.

Hinweise:

  • Um die Standardfunktion wieder herzustellen, müssen Sie die Bilddatei mit dem Namen "folder" wieder umbenennen bzw. unter den Ordnereigenschaften auf der Registerkarte "Anpassen" die Schaltfläche "Wiederherstellen" auswählen.
  • Im Gegensatz zu der Möglichkeit über die Ordnereigenschaften werden bei dem Weg über den Dateinamen "folder" nur Bilddateitypen des Formats GIF und JPEG unterstützt.
  • Der Windows Media Player unterstützt für die Anzeige des Album-Covers nur die Datei "folder.jpg".

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!