Donnerstag, 30.06.2016 (CEST) um 01:42 Uhr
www.windowspage.de WerbungConrad Electronic
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Bestimmte Systemsteuerungssymbole ausblenden (9x/Me)
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows Me

Viele Windows-Einstellungen (u.a. Multimedia, Maus, Tastatur, Anzeige, Software) lassen sich mit Hilfe der Systemsteuerungselemente (Symbole) ändern. Aus z.B. Sicherheitsgründen (in Organisationen) bietet Windows deshalb die Möglichkeit an, bestimmte Symbole aus der Systemsteuerung auszublenden.

So geht's:

  • Öffnen Sie mit einem Texteditor (z.B. Notepad.exe) im Windowsverzeichnis die Datei "Control.ini".
  • Suchen Sie nach der Zeile "[dont't load]".
    Falls eine solche Zeile (Abschnitt) noch nicht vorhanden ist, dann fügen Sie diese am Ende der Datei ein.
  • Tragen Sie nun unter "[don't load]" zeilenweise die CPL-Dateien (Symbole) im Format "CPL-Datei=no" ein, die nicht mehr angezeigt werden sollen. Z.B. "Appwiz.cpl=no" (Software)
  • Speichern Sie die Datei und starten Sie ggf. den Computer neu.

Beispielausschnitt aus der Datei "Control.ini":

[don't load]
Appwiz.cpl=no
Joy.cpl=no
Mmsys.cpl=no

Standardsymbole (CPL-Dateien):

Dateiname: Kurzbeschreibung:
Appwiz.cpl Eigenschaften von Software
Desk.cpl Eigenschaften von Anzeige
Inetcpl.cpl Internetoptionen
Infrared.cpl Infraroteinstellungen (falls vorhanden)
Intl.cpl Eigenschaften von Ländereinstellungen
Joy.cpl Spieloptionen/Joystik
Main.cpl Eigenschaften von Maus
Sysdm.cpl Eigenschaften für System
Modem.cpl Eigenschaften für Modems
Mmsys.cpl Eigenschaften für Multimedia
Netcpl.cpl Netzwerk
Password.cpl Eigenschaften von Kennwörtern
Powercfg.cpl Eigenschaften von Energieoptionen (Windows 98)
Sticpl.cpl Eigenschaften von Scanner und Kameras (Windows 98)
Sysdm.cpl Eigenschaften für System
Telephon.cpl Telefon
TimeDate.cpl Eigenschaften von Datum/Uhrzeit

Hinweis:

  • Diese Einstellung gilt nur für die Systemsteuerung. Sie verhindert nicht, dass Benutzer anderweitig Systemsteuerungsobjekte ausführen und deren Einstellungen auf andere Art ändern (z.B. die Internetoptionen mit Hilfe des Internet Explorers).

Querverweis:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows Me
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!