Sonntag, 04.12.2016 (CET) um 23:23 Uhr
www.windowspage.de WerbungSoftwarehouse.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Neuinstallation von NetMeeting
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 2000, Windows XP, Windows 2003

NetMeeting ist Bestandteil des Betriebssystems und wird automatisch bei der Installation von Windows mit installiert. Eine Deinstallation über die "Windows-Komponenten" ist nicht möglich. Manchmal ist es aber dennoch notwendig (z.B. bei einem Programmfehler) das Programm neu zu installieren. Dazu müssen Sie einige Schritte durchlaufen.

NetMeeting entfernen:

  1. "Start" > "Ausführen"
  2. Geben Sie folgenden Befehl ein: "%SystemRoot%\System32\rundll32.exe setupapi,InstallHinfSection NetMtg.Remove 132 msnetmtg.inf"
  3. Klicken Sie auf "Ok".
  4. NetMeeting wird nun entfernt.

NetMeeting neu installieren:

  1. Extrahieren Sie die Datei "Msnetmtg.inf". Sie befindet sich als komprimierte Datei "Msnetmtg.in_" auf der Windows Setup CD im Verzeichnis "...\I386\" nach "...\Programme\NetMeeting". Geben Sie dazu folgenden Befehl ein: "extract msnetmtg.in_ %SystemDrive%\Programme\NetMeeting\msnetmtg.inf"
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei.
  3. Im Kontextmenü wählen Sie "Installieren" aus.
  4. NetMeeting wird nun komplett neu installiert.

Hinweis:

  • Das Programm (und die Einstellungen) können zwar entfernt werden, nach einem Neustart stellt Windows die Programmdateien allerdings wieder automatisch her.

Weitere Informationen (Quelle):


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 2000, Windows XP, Windows 2003
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!