Montag, 26.09.2016 (CEST) um 00:30 Uhr
www.windowspage.de WerbungKaspersky Anti-Virus 2014
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Explorer - Prozess über Dialogfeld "Windows herunterfahren" beenden
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Window 8

Der Windows-Explorer stellt neben der Datei- und Ordnerverwaltung, der erweiterten Ordnerverwaltung wie die Systemsteuerung auch die bekannte Oberfläche (Desktop) mit dem Startmenü und der Taskleiste bereit. Falls ein Teil nicht mehr funktioniert, reagiert oder abgestürzt ist, dann muss der Windows-Explorer-Prozess neu gestartet werden. Auch kann es manchmal für die Fehlersuche oder für Debuggerzwecke erforderlich sein, dass Windows-Explorer nicht ausgeführt wird. Der Windows-Explorer-Prozess kann über verschiedene Wege wie der An- und Abmeldung oder über den Task-Manager beendet werden. Ein weiterer einfacher Weg ist über den Dialog "Windows herunterfahren" bzw. "Windows beenden".

So geht's (Explorer beenden):

  • "Start" > "Beenden" (oder "Alt" + "F4" auf der Desktopoberfläche drücken)
  • Nun die Tastenkombination "Alt" + "Strg" + "Umschalt"-Taste drücken und auf die Schaltfläche "Abbrechen" klicken.
  • Alle Windows-Explorer Instanzen werden geschlossen. Nicht minimierte Fenster sind weiterhin sichtbar.

Windows herunterfahren

So geht's (Explorer über Taskmanager starten):

  • Drücken Sie "Strg" + "Alt" + "Entf".
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Task-Manager starten".
  • Im Task-Manager wählen Sie "Datei" > "Neuer Task (Ausführen)".
  • Im Feld "Öffnen" geben Sie "%windir%\explorer.exe" ein.
  • Klicken Sie auf "OK".

Hinweise:

  • Wird der Windows-Explorer beendet, so wird die Taskleiste, alle geöffneten Windows-Explorer-Fenster (z. B. Ordner, Systemsteuerung, etc.) sowie sämtliche Desktopelemente (Desktopsymbole) geschlossen. Weiterhin stehen die bekannten Tastenkombinationen (z. B. Windows-Taste + E) nicht mehr zur Verfügung.
  • Falls die Eingabeaufforderung ("cmd.exe") geöffnet und nicht minimiert ist, so kann durch die Eingabe von "%windir%\explorer.exe" der Windows-Explorer direkt wieder gestartet werden.

Querverweise:


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7, Window 8
Statistik
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!