Freitag, 06.12.2019 (CET) um 03:58 Uhr
www.windowspage.de WerbungAfB DE
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Komponenten - Bereinigung des Dateiversionsverlaufs ausführen / starten
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 8, Windows 10

Der Dateiversionsverlauf (auch als "File History" bezeichnet) speichert automatisch auf einem zweiten Laufwerk / Datenträger oder Netzlaufwerk Dateien und Ordner, die sich in den Bibliotheken, Kontakten, Favoriten und auf dem Desktop befinden. Je nach Einstellung werden ältere Versionen dauerhaft oder nur für eine bestimmte Zeit gespeichert. Die Bereinigung (zur Reduzierung des Speicherplatzes) kann jeder Zeit manuell über die Benutzeroberfläche oder über die Kommandozeile ausgeführt werden. Bei der Bereinigung werden Versionen von Dateien und Ordner gelöscht, die das angegebene Alter überschreiten, sodass jeweils die neueste Version einer Dateien oder eines Ordners erhalten bleibt.

So geht's (Benutzeroberfläche):

  • "Start" > "Systemsteuerung" > "Dateiversionsverlauf"
  • Klicken Sie auf den Link "Erweiterte Einstellungen"
  • Unter der Option "Aufbewahrung gespeicherter Versionen" klicken Sie auf den Link "Version bereinigen".

Erweiterte Einstellungen

  • Im Auswahlfeld "Dateien löschen" wählen Sie das gewünschte Alter der Dateien aus. Z. B.: "Älter als 1 Jahr (Standard)"
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bereinigen".

Bereinigung des Dateiversionsverlaufs

So geht's (Befehlszeile):

  • "Start" > ("Windows-System") > "Eingabeaufforderung" (oder "cmd.exe" starten)
  • Geben Sie als Befehl "%windir%\System32\FhManagew.exe -cleanup <Tage>" ein. Ersetzen Sie dabei "<Tage>" durch die gewünschte Anzahl der Tage. Z. B.: "%windir%\System32\FhManagew.exe -cleanup 365"
  • Drücken Sie die Eingabetaste.

FhManagew.exe

Befehlszeilenparameter:

Parameter: Kurzbeschreibung:
cleanup <Tage> Bereinigt alle Versionen von Dateien und Ordnern, welche den im Wert "<Tage>" angegebenen Zeitraum überschritten haben.
quiet Es werden keine Meldungen ausgegeben (stiller Modus).

Hinweis:

  • Die Angabe von "0" Tagen entspricht der Funktion bzw. Option "Alle bis auf das neueste Element".

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 8, Windows 10
Statistik

Windowspage - Cookie-Hinweis
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen...
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!