Mittwoch, 03.06.2020 (CEST) um 17:32 Uhr
www.windowspage.de
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Update - Protokolldatei "WindowsUpdate.log" mit allen Ereignissen erstellen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows 10

Im Gegensatz zu früheren Versionen erfolgt ab Windows 10 keine Protokollierung durch Windows Update mehr in der Log-Datei "%windir%\WindowsUpdate.log". Stattdessen wird die Protokollierung in binären ETL-Dateien (Ordner "%windir%\Logs\WindowsUpdate") gespeichert. Mit einem PowerShell-Befehl kann der Inhalt der ETL-Dateien als Textdatei "WindowsUpdate.log" konvertiert / umgewandelt werden. Die Log-Datei wird auf dem Desktop des aktuellen Benutzers automatisch abgelegt.

So geht's:

  • "Start" > "Windows PowerShell" > "Windows PowerShell"
  • Als Befehl geben Sie "Get-WindowsUpdateLog" ein.
  • Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Die Datei "WindowsUpdate.log" wird erstellt.

Get-WindowsUpdateLog

Hinweis:

  • Ab Windows 10 Version 1709 wird bei der Erstellung der Log-Datei keine Internetverbindung mehr auf den Microsoft Symbol-Server benötigt.

Weitere Informationen (u. a. Quelle):


Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows 10
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!