Montag, 21.06.2021 (CEST) um 18:27 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Updates - Update: WMI Methode "AccessCheck" erhält SID des lokalen Administrators
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows XP

Die WMI-Methode "AccessCheck" (Windows Management Instrumentation = Windows-Verwaltungsinstrumentation) erhält anstatt der SID (Security Identifier = Sicherheitsbezeichner) des Benutzers die der lokalen Administratorengruppe. "AccessCheck" wird zur Überprüfung der Zugriffsrechte verwendet.
Über WMI kann lokal oder vom Netzwerk aus auf sämtliche Konfigurationseinstellungen zugegriffen werden. Es wird für die Administration und für die Fernwartung (mittels Skripte) verwendet. Weiterhin ist die Technologie u.a. für Windows-Firewall notwendig.

Systemanforderungen:

  • Windows XP Home Edition
  • Windows XP Professional

Weitere Informationen (Quelle):

Download:

  • Version - Q320678
  • Datum - 05.06.2002
  • Dateigrösse - 374 KB
  • Dateiname - q320678_x86_b9c96b0530299f97452c84c3a4dfe656022f4f45.exe (Windows-Update-Server)

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...

Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!