Freitag, 21.06.2024 (CEST) um 03:16 Uhr
www.windowspage.de 20 Jahre Windowspage
News:
Herzlich Willkommen bei Windowspage. Alles rund um Windows.

Tipps - Windows-Explorer - Menüeintrag "Dateipfad öffnen" und "Ordnerpfad öffnen" im Kontextmenü entfernen
Detailbeschreibung
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11

Bei Verknüpfungen, den Suchergebnissen oder bei den Bibliotheken wird im Kontextmenü (rechte Maustaste) von Dateien und Ordnern zusätzlich der Menüpunkt "Dateipfad öffnen" bzw. "Ordnerpfad öffnen" eingeblendet. Der Menüpunkt öffnet ein neues Explorer-Fenster und zeigt den ursprünglichen / entsprechenden Datei- bzw. Ordnerspeicherort an.

Option "Ordnerpfad öffnen" Option "Dateipfad öffnen"

Für alle Benutzer des Geräts lässt sich der Menüpunkt "Ordnerpfad öffnen" bzw. "Dateipfad öffnen" entweder grundsätzlich oder nur für bestimmte Dateien (z. B. Verknüpfungen) bzw. Funktionen (z. B. Dateien und Ordner in den Suchergebnissen) ausblenden.

So geht's:

  • Starten Sie "%windir%\regedit.exe" bzw. "%windir%\regedt32.exe".
  • Angeheftete Dateien / Ordner [ab Windows 10]:
    • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
      HKEY_CLASSES_ROOT
      PinnedRecentDocument
      ShellEx
      ContextMenuHandlers
      OpenContainingFolderMenu
  • Bibliotheken [ab Windows 7]:
    • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
      HKEY_CLASSES_ROOT
      LibraryLocation
      ShellEx
      ContextMenuHandlers
      OpenContainingFolderMenu
  • Dateisystemverknüpfung (symbolische Verknüpfung) [ab Windows 7]:
    • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
      HKEY_CLASSES_ROOT
      .symlink
      shellex
      ContextMenuHandlers
      OpenContainingFolderMenu
  • Empfohlene Dateien [ab Windows 11]:
    • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
      HKEY_CLASSES_ROOT
      RecommendationsFile
      shellex
      ContextMenuHandlers
      OpenContainingFolderMenu
  • Suchergebnisse:
    • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
      HHEY_CLASSES_ROOT
      Results
      shellex
      ContextMenuHandlers
      OpenContainingFolderMenu
  • Verknüpfungen (lnk-Datei):
    • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
      HHEY_CLASSES_ROOT
      lnkfile
      shellex
      ContextMenuHandlers
      OpenContainingFolderMenu
  • Zuletzt geöffnete Dateien / Ordner [ab Windows 10]:
    • Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
      HHEY_CLASSES_ROOT
      RecentDocument
      shellex
      ContextMenuHandlers
      OpenContainingFolderMenu
  • Doppelklicken Sie auf den Schlüssel "(Standard)" (REG_SZ).
  • Menüeintrag hinzufügen:
    • Geben Sie als Wert die Zeichenfolge "{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}" ein.
  • Menüeintrag entfernen:
    • Entfernen Sie die Zeichenfolge "{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}" (leere Zeichenfolge).
  • Die Änderungen werden ggf. erst nach einem Neustart aktiv.
{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}

Registrierungsdatei (Menüeinträge hinzufügen):

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\.symlink\shellex\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
@="{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\LibraryLocation\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
@="{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\lnkfile\shellex\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
@="{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\PinnedRecentDocument\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
@="{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\RecentDocument\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
@="{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\RecommendationsFile\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
@="{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}"
[HKEY_CLASSES_ROOT\Results\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
@="{37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}"

Registrierungsdatei (Menüeinträge entfernen):

Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CLASSES_ROOT\.symlink\shellex\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
[-HKEY_CLASSES_ROOT\LibraryLocation\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
[-HKEY_CLASSES_ROOT\lnkfile\shellex\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
[-HKEY_CLASSES_ROOT\PinnedRecentDocument\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
[-HKEY_CLASSES_ROOT\RecentDocument\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
[-HKEY_CLASSES_ROOT\RecommendationsFile\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]
[-HKEY_CLASSES_ROOT\Results\ShellEx\ContextMenuHandlers\OpenContainingFolderMenu]

Hinweise:

  • {37ea3a21-7493-4208-a011-7f9ea79ce9f5}:
    [entfernt] = Die Menüeinträge "Dateipfad öffnen" und "Ordnerpfad öffnen" werden im Kontextmenü nicht mehr angezeigt.
    [vorhanden] = Die Menüeinträge "Dateipfad öffnen" und "Orderpfad öffnen" werden im Kontextmenü angezeigt. (Standard)
  • Ändern Sie bitte nichts anderes in der Registrierungsdatei. Dies kann zur Folge haben, dass Windows und/oder Anwendungsprogramme nicht mehr richtig arbeiten.

Windowspage - Weitere interessante Tipps und Einstellungen
Tipps für Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11
Statistik

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies ("berechtigtes Interesse"). Darüberhinausgehend (z. B. für Statistiken oder Marketing) erfolgt keine Speicherung von Cookies. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Weitere Informationen...


Windowspage - Unverschlüsselte Verbindung
Sicherheit Sie rufen die Inhalte über eine unverschlüsselte Verbindung ab. Die Inhalte können auch über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) abgerufen werden:
https://www.windowspage.de/tipps/021780.html
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!